Bienvenue à la médiathèque santé

Les quatre médiathèques de la Haute école de santé (HEdS) offrent des ressources en soins infirmiers (Sion, Viège, Monthey) et en physiothérapie (Loèche-les-Bains) ainsi qu'un accès aux collections de 475 bibliothèques suisses via la plateforme de recherche Swisscovery, et aux ressources électroniques de Swissuniversities. Elles proposent de nombreux services à leurs utilisateurs, parmi lesquels : formations à la recherche, prêt interbibliothèques, commande d’articles. Les médiathèques HEdS sont publiques et accessibles à toute personne intéressée, sauf celle de Monthey qui est réservée aux étudiants et au corps professoral de l’école!

 

Swisscovery


Zugang zu Ressourcen der Schweizerischen wissenschaftlichen Bibliotheken

Artikelbestellung

Für nicht verfügbare wissenschaftliche Artikel, Referenzen im vorgesehenen Formular openlllink eingeben

Elektronische Ressourcen

Zugang zu elektronischen Ressourcen der HES; unter anderem: Diplomarbeiten, E-books, wissenschaftliche Artikel, Zeitschriften.

TmpBiblioPhysio TmpBiblioPhysio

Verlagsverhandlungen

Taylor & Francis und Springer: Veröffentlichungsquoten erreicht.

Die nationalen Veröffentlichungsquoten im Rahmen der Read & Publish-Vereinbarungen mit diesen beiden Verlagen sind erreicht. So werden bis Ende 2021 die Kosten für die Open-Access-Veröffentlichung nicht mehr durch den Vertrag gedeckt, sondern müssen von den Schulen getragen werden. Für 2022 wird wieder ein neues Kontingent zur Verfügung stehen, so dass spätestens ab Januar 2022 wieder Artikel ohne zusätzliche APC-Gebühren vertraglich veröffentlicht werden können.

 

Elsevier - Verfahren zur Einreichung von Artikeln.

Auf der Plattform für die Einreichung von Artikeln muss unter dem Punkt "Korrespondierender Autor" unbedingt die Zugehörigkeit zu hes-so delémont angegeben werden (in Kleinbuchstaben).  Einige Forscher trugen den Namen ihrer Schule in das freie Feld ein. Die Plattform erkannte jedoch nicht an, dass der Schulverband Anspruch auf die Vorteile des Abkommens hat. Sie erhielten daher eine Rechnung über die Veröffentlichungskosten.

 

Print
777 Rate this article:
No rating
Horaires

Site de Sion 

Lundi : 08h -11h30 • 14h - 17h 

Mardi :  08h -12h • 13h - 17h 

Mercredi08h -12h • 13h - 17h

Jeudi :  14h - 17h

Vendredi Fermé

 

Site de Loèche-les-Bains

Lundi au Vendredi : 7h - 19h

Présence du personnel : 

Lundi : 9h - 17h

Mercredi : 9h - 13h

Formations
Contact

 +41 58 606 84 10 (fr)

✆ +41 58 606 98 10 (de)

 biblio.sante@hevs.ch

✉ biblio.gesundheit@hevs.ch

Accès

 

 

Neuerwerbungen